Ideenformular

Die Stadt Plauen hat das Projekt "Grüne Klammer" ins Leben gerufen um die Innenstadt Plauens mit mehr Grünpflanzen zu verschönern. Im Fördergebiet befindet sich auch der Stadtpark Plauen, welcher in über 100 Jahren ein vielbesuchtes Erholungsgebiet für die Plauener geworden ist. Allerdings wurde der Stadtpark in den letzten Jahrzehnten etwas vernachlässigt und bietet heutzutage viel mehr Potential, als aktuell genutzt wird.
Durch die von der Stadt Plauen gestartete Bürgerwerkstatt Stadtgrün, welche unter anderem dazu da sein soll, mögliche Bürgerbeteiligung zu sammeln, wurde ein echter Ideenwettbewerb unter der Plauener Bevölkerung bislang nicht in Betracht gezogen, obwohl z.B. die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat genau das gefordert hat.

Es gilt zu beachten, dass der Stadtpark Plauen ein über 100 Jahre altes Gartendenkmal ist und durch den Denkmalschutz oft sehr konkrete und starre Vorgaben existieren, welche wenig Spielraum für neue und andere Gestaltungselemente zulassen. Dieses Formular und meine Initiative soll jedoch eine Möglichkeit bieten, ungeachtet dessen Ideen, Vorschläge, Anregungen an den Fachbereich der Stadtverwaltung zu übermitteln, welche dort fachkundig bewertet werden können und sollte es möglich sein, auch in ein zu erstellendes Parkpflegewerk mit einfließen zu lassen. Aus einer Übermittlung ergeben sich für beide Seiten (Ideengeber, Stadtverwaltung) keinerlei Rechte oder Pflichten, es erfolgt völlig freiwillig und unverbindlich.

Um nun die Beteiligung der Plauener Bevölkerung zu vereinfachen, habe ich dieses Onlineformular erstellt. Hier können Sie einfach Ihre Kontaktdaten und Ihre Idee für eine mögliche Stadtparkumgestaltung, -verbesserung etc. schnell und einfach an die richtige Stelle in die Stadtverwaltung zu leiten. Es kann auch EIN Anhang (Größe bis max. 3MB) mitgesendet werden.
Ihre Daten werden hier nicht gespeichert und auch nicht an sonstige Dritte weitergegeben. Das Angebot ist kostenlos, unverbindlich und völlig unabhängig von der Stadt Plauen oder der Bürgerwerkstatt Stadtgrün.

Bitte halten Sie sich an die üblichen Netiquette!

Ihr Kai Grünler.